Muehlen Logo 2 

Komödie in 3 Akten von Christian Lange

 

Der Krimiautor Heiner Müller und seine Schwester Sabine kaufen eine alte Mühle vor den Toren eines Städtchens. Heiner Müller will hier seine Schreibblockade überwinden und seine Schwester plant aus der Mühle ein Restaurant zu machen. Die beiden kaufen die Mühle, obwohl für die im Nebengebäude lebende, ehemalige Stallmagd Anna ein Wohnrecht eingeräumt ist. Dadurch kann der Preis gedrückt werden, und da Anna alt und krank ist, wird sie nach Meinung von Bruder und Schwester keine sehr lange Belastung darstellen. Da allerdings haben sie sich gewaltig getäuscht. Und nicht nur darin, denn sie fallen einem raffinierten Plan zum Opfer. Wer am Ende die Gewinner sind, erfahren sie bei uns auf der Freilichtbühne.

 

in den Rollen:

 Wilfried Hauser              Immobilienmakler  Olaf Heidenreich
 Heiner Müller                Schriftsteller  Frederik Kirchhoff
 Sabine Müller              seine Schwester  Annika Kreimeier
 Anna  die letzte Magd vom Mühlenhof  Elke Aulfes
 Dr. Johanna Johannes                Landärztin Diana Aulfes
 Gustav Bollmann    Bürgermeister und Landwirt Helmut Becker
 Berta Bollmann
               seine Frau Michaela Ewering
     
Souffleuse   Dolores Kellner
Maske Diana Aulfes, Monika Becker
Technik Timo Weiherich, Benjamin Hußmann, Martin Schulte
Regie Jürgen Wiemer
Spielleitung Elke Aulfes

 


 

Arnos Theaterladen | Finsterlohr 46 | 97993 Creglingen








Webcam Bühne (3)

Wer ist online

Aktuell sind 375 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top